Tool der Woche: Tanja Nijmeijer

Man könnte auch sagen Marionette. Oder wie Lenin meinte: Nützlicher Idiot.

Tanja Nijmeijer wurde in Holland geboren. Im zarten Alter von 21 schloss sie sich dann den marxistischen FARC-Rebellen in Kolumbien an. Aus Überzeugung.

Warum ist sie ein Tool, eine Marionette? Mir reicht eigentlich schon die Geschichte bis dahin. Gutaussehende, reiche, hoffnungslos naive Westlerin lebt marxistischen Terrorismus in Kolumbien aus.

Aber es wird noch besser. Sie heult ihr Tagebuch über ihre Macho-Kollegen voll, die sich Frauen gegenüber verhalten wie sich schon Che Guevara verhalten hat. Klassisch marxistisch. Die Welt berichtet:

Weiterlesen…

Advertisements

Deutschland vs. Holland

                                    Klose

    Podolski                   Özil                   Müller

            Schweinsteiger               Khedira

Lahm         Badstuber         Hummels         Boateng

                                    Neuer

 
 
 

Das ist dieses Mal nicht wirklich mein Tipp. Beim Tippen liege ich sowieso immer daneben. Es ist nur meine Wunschaufstellung als erster amerikanischer Bundestrainer neben den 80 Millionen deutschen Bundestrainern, die es sowieso schon gibt.

Weiterlesen…

Taliban jetzt auch für Menschenrechte

Der deutsche Tagesspiegel schreibt über das Urinieren auf Leichen durch unsere Soldaten auf afghanische Taliban.

Besonders eine Sache hat den Tagesspiegel dabei erstaunt: Die Reaktion der Taliban. Die Taliban würden nämlich trotz der „unmenschlichen“ Tat weiter mit uns sprechen wollen. Dadurch entstünden neue „Hoffnungen“ auf ernsthafte Verhandlungen. Vor allem den Deutschen hätte man diese Hoffnung zu verdanken, denn diese hätten die Gespräche maßgeblich eingefädelt. Danke Deutschland! Ihr seid die Besten!

Weiterlesen…

Loch Neelie

Als Amerikaner ist es mir schon lange ein Rätsel wie es in der demokratiefreien Zone namens EU-Kommission ein „Wettbewerbskommissar“ geben kann. Dafür müsste man erst einmal im Rat der Volkskommissare Wahlfreiheit und Wettbewerb, sprich Demokratie, einführen.

Aber vielleicht wissen ja die Astrologen, Erpresser und Geldwäscher im Umfeld von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes, warum Europa das absolut nicht nötig hat.

Hier auch auf deutsch.