Hat Assad auch eine Mätresse?

Der Guardian und der Mirror spekulieren Assad könnte eine Geliebte im Ausland haben. Nicht dass es wichtig ist, aber die Medien (und ich) müssen doch dieses Foto irgendwie unterbringen. Die SZ würde jetzt sicherlich wieder über ein Faible für Frauen schreiben samt „Niemand hat je von Mätressen gehört“. Dafür würde man die Vorliebe für Folter und Massenmord verschweigen, so viel Balance muss sein. Oder noch ein herrlich peinlicher Propaganda-Artikel über Steuerknüppel und Feminismus. Na SZ, wie wär’s?

Hugo Chavez macht Wahlkampf

Wenn die deutsche Partei Die Linke nicht gerade Glückwunschkarten an Fidel Castro versendet hat, beschäftigte sie sich in der Vergangenheit gerne mit Hugo Chavez.

Diese „fortschrittliche sozialistische Regierung“ (Lafontaine) mit seinem „charismatischen Präsidenten“ (Wagenknecht) macht nun mal wieder einen „demokratischen Wahlkampf“.

Weiterlesen…

Amanda Knox vs. Troy Davis

Der Fall Amanda Knox beschäftigt aktuell auch die deutschen Medien. Ich finde die Unterschiede zum Fall Troy Davis sehr auffällig.

Im Fall Troy Davis standen die deutschen Medien extrem einseitig auf der Seite von Troy Davis. Ein Unschuldiger wird aus rassistischen Gründen von amerikanischer Jury in den Tod geschickt, so lautet das einstimmige Urteil der deutschen Presse.

Weiterlesen…