Wer hat es gesagt?

Frau/Herr X gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Mitschuld am Erstarken der AfD. „Bodenständig Konservative haben in der CDU keine politische Heimat mehr“, kritisierte Frau/Herr X in der Welt am Sonntag.

„Merkel macht Millionen Bürger politisch heimatlos. Das ist ein schweres Versäumnis und ein Grund dafür, dass auch nicht extreme Wähler zur AfD abwandern.“ Der Zulauf für die AfD liege vor allem daran, dass der Staat in der Flüchtlingskrise ein hilfloses und chaotisches Bild abgegeben habe.

Frau/Herr X warf der Kanzlerin vor, Illusionen über die Dimension der Herausforderung durch den Flüchtlingszuzug zu verbreiten: „Frau Merkel muss den Menschen die ungeschminkte Wahrheit über die Integration und ihre Schwierigkeiten sagen. Leider hat die Union bisher kein Konzept vorgelegt.“

Wer hat es gesagt?

Die Antwort ist ein bisschen überraschend.

8 Gedanken zu „Wer hat es gesagt?

    • Genau das.

      Da herrscht wie immer Chaos bei der SPD. Leute wie Stegner behaupten, die AfD steige auf, weil CDU/CSU zu weit rechts seien.

      Oppermann behauptet nun das Gegenteil. Bei Oppermann ist es immerhin so, dass seine simple Erkenntnis der Wahrheit entspricht. Es hat lange gedauert, aber immerhin. Auf ein verlogenes Dementi von Oppermann („Ich habe das ganz anders gemeint“) kann man sich schonmal einstellen.

      • Oppermann ist die schlimmste Sorte Politiker, die es gibt. Opportunist und dazu noch relativ dämlich (wobei die Analyse ironischerweise korrekt ist). Interessant, dass sein Wikipedia-Artikel nirgends sein Anschweige-Telefonat mit Ziercke erwähnt. Rechtsstaatlichkeit interessiert eben immer nur, wenn es politisch Unerwünschte machen (siehe Polen).

      • Das stimme ich zu. Oppermann ist selbst für einen Politiker ausgesprochen verlogen. Man nimmt ihm kein Wort ab. Und so jemand war mal Richter. Man erschaudert.

    • Eine SPD unter Leuten wie Gabriel oder Scholz ist schon heute in so einigen Bereichen weitaus rechter als die Merkel-CDU.

      Selbst Nahles tönt mittlerweile groß, sie wolle EU-Bürgern keine Sozialhilfe mehr bezahlen. Reines Wahlkampfgeschrei, aber immerhin.

      Von Merkel kommt nicht einmal das. David Cameron fordert nun schon seit 1,5 Jahren, dass EU-Bürger in anderen EU-Staaten in den ersten 3-4 Jahren nicht automatisch Sozialhilfe bekommen sollen und droht mit dem Brexit. Das ist eine goldene Steilvorlage für Merkel. Die Vorlage könnte sie easy übernehmen und so tun, als sei sie im Grunde dagegen, man müsse nun aber, wegen Brexit und so.

      Aber was macht die linke Merkel? Sie wehrt sich seit 1,5 Jahren mit Händen und Füßen gegen Camerons Steilvorlage und sagt jedes Mal aufs Neue eine Regelung dieser Art komme für sie niemals in Frage!!! Dabei würde Deutschland immens von diesem Vorgehen profitieren. Merkel veruntreut hier im Grunde staatliche Gelder.

      Das ist doch keine konservative Kanzlerin, das ist eher ein kommunistisches U-Boot, linker und verlogener noch als es Honecker und Ulbricht jemals waren. Adenauer dreht sich im Grabe um. Merkel hat die CDU gehijacked, das Cockpit verbarrikadiert und den Autopilot auf Sinkflug eingestellt. Maximaler Schub. Zielhöhe: Minus 10 Meter.

      Am besten ist es langsam, man verlässt das Flugzeug bevor die Zielhöhe erreicht wird. Eine Kursänderung ist jedenfalls nicht in Sicht.

      • Ist das verlogen? Ich schätze fast, sie glaubt wirklich daran. Darin unterscheidet sie sich weniger von ihren ehemaligen Genossen. Rechte SPDler hingegen scheinen mir oft selbst genervt von dem überbordenden Sozialstaat zu sein – im Grunde wissen sie am besten, dass dieser ganze Quatsch auf Dauer nicht funktioniert. Ihren Kindern würden sie die Hölle heiß machen, wenn die einen Lebensstil pflegen, wie die Leute, für die die SPD sich permanent einsetzt (die, die angeblich von äußeren Umständen in die Misere gezwungen wurden). Verrücktes Deutschland

      • Sie kann daran glauben, natürlich, diese Theorie vertrete ich in Teilen auch.

        Aber sie kann dann nicht *gleichzeitig* die rechteste Volkspartei in Deutschland anführen wollen. An *diesem* Punkt passt es nicht zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s