Terroranschläge in Boston (HD Video)

Die Bomben explodierten kurz vor 15 Uhr Ortszeit am Patriot’s Day unter anderem am Zieleinlauf des Bostoner Marathons. Die professionellen Läufer waren wohl schon lange im Ziel. Bisher spricht man von zwei Toten und über 70 Verletzten. Man weiß noch nicht, wer es war. Politically Incorrect und die New York Post haben einen Saudi im Verdacht. Ich bin mit Verdächtigungen erst einmal vorsichtig. Wer will kann die lokale Berichterstattung von Fox News live gucken. Obama hielt gerade eine nichtssagende Rede. Mehr kann er im Moment auch nicht machen. Ich bin gespannt, ob Versäumnisse aufgedeckt werden wie in Benghazi und ob die dominierenden Medien dieses Mal darüber berichten. Die Todeszahlen widersprechen sich bisher ein bisschen. Fox News spricht von zwei gesicherten Toten, PI und die NYP gaben zwölf an. Fox News sagt, zwei verdächtige Gegenstände konnten entschärft werden. Gute Nacht, morgen mehr.

Advertisements

17 Gedanken zu „Terroranschläge in Boston (HD Video)

  1. Wieder mal ein Unterschied zwischen den USA und Deutschland. Beim jetztigen Stand der Ermittlungen wäre in Deutschland präventiv schon mal ein „runder Tisch gegen Rechts“ gegründet worden…

    • DL ist ein Zwitter wie immmer. Ein Januskopf. Oft in einer Person wie Wiefelspütz, der richtige Sachen sagen kann, „Die Vorstellung aber, dass die Sicherheitsbehörden auf dem rechten Auge blind sind, ist dummes Zeug. Es gab auch keine Verschwörung,“ und falsche: „Ich glaube, dass es in Deutschland viel, viel sicherer ist als in den USA. Weil wir einfach viel besser regiert und verwaltet werden.“ Es ist schon ein Witz, dass Menschen wie Wiefelspütz, dem man bei freier Direktwahl nicht einmal seine Klobürste anvertrauen würde, in DL als „Sicherheitsexperte“ gelten. Wiefelspütz ist freilich politisch korrekt, aber Antiamerikanismus geht in diesen verlogenen ‚antirassistischen‘ Kreisen immer.
      http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-04/Boston-Interview-Wiefelspuetz

      • Lieber American Viewer, Du hast Glück. Glück dass wir hier nicht in den Staaten sind. Ansonsten würde ich Dich jetzt verklagen. Du hast auf ein Interview mit diesem …. verlinkt. Das hat mir körperliche Schmerzen verursacht, deren Ende nur schwer abzusehen ist.
        Aber selbstverständlich ist Deutschland besser regiert. Das zeigt schon alleine die Energiewende und alle anderen Wendungen (Es ist Herrn Wiefelspütz vielleicht noch nicht aufgefallen, dass auch in der Vorwahlzeit zur Bundestagswahl , Deutschland nicht von einer SPD Regierung regiert wird. Was da Peer und Nahles wohl dazu sagen?).

      • Ganz schlimm waren gestern die Tagesthemen. Die Amerikakorrespondentin Tina Hassel, sagte es sei sehr wahrscheinlich, dass rechte Kräfte in Amerika den Anschlag verübt hätten, denn in den USA hätte man gestern die Steuererklärung abgeben müssen und das sei für solche Leute wie Freiheitsberaubung.
        Man lernt : rechte Amerikaner Bomben, wegen ihrer Steuererklärung.
        Was für ein Amerikabild wird in unseren Volkserziehungsmedien eigentlich transportiert.
        Gruß
        Arthur

  2. Mein Mitgefühl gilt den Verletzten und den Angehörigen der Toten.

    Richtig ist auch, zunächst mit Vermutungen vorsichtig zu sein.

    Wer auch immer aber dahintersteckt, einige Angehörige der RdF (Religion des Friedens) jubeln schon.
    „Greeat…Diz newz is superb“
    http://www.jihadwatch.org/2013/04/muslims-cheer-terror-bombings-in-boston.html

    Und natürlich gibt es auch in Deutschland genug linkes Dreckspack, das nichts Besseres zu tun hat, als über die Toten und Verletzten hinweg mit dem Finger auf Amerika zu zeigen.

    https://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/amerika-fragt-18086/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s