Die Gleichmacher

Zwei sehr lesenswerte Artikel in der deutschen Welt,
welche die deutsche Politik präzise beschreiben.

Als erstes über die sogenannte bürgerliche, konservative,
liberale, rechte, nicht mehr existente Kraft in Deutschland:

Die überzeugten Kernkraftgegner, Multikulturalisten wie alle Gleichstellungsfetischisten werden beim grünen Original bleiben, während diejenigen, denen der bürgerliche Wertehaushalt noch etwas bedeutet, sich an die vielen Sündenfälle erinnern und folglich angewidert abwenden werden. Die Union hat ihre Inhalte kopflos preisgegeben, statt sie neuen Herausforderungen anzupassen und damit ihre Seele verloren.

Als zweites über das deutsche Phänomen der extrem autoritären Grünen:

Sie sind Etatisten rundum, Gleichmacher, Kollektivisten und monomanisch von ihrer Klimareligion und Katastrophenangst besessen, an der sie auch empirisch widersprechende Fakten nicht irremachen können. Die Klimareligion durchzieht neben der Gleichmacherei ihre ganzen Programme. Es ist klar, dass sie die Einführung einer Einheitsschule, auch einer Einheits-Kita fordern, ganztägig und zum Nulltarif, wie sich versteht.

So viel bittere Realität habe ich bisher selten in deutschen Medien gelesen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s