The Big Pony Show – Warum macht Sarrazin nicht ernst?

Das Problem sind nicht Menschen wie Göring-Eckardt.
Die wird es immer geben.

Das Problem sind Menschen wie Sarrazin, die Göring-Eckardt zwar in belanglosen Talkshows widersprechen, aber dann wenn es drauf ankommt – an der Wahlurne, nicht auffindbar sind.

Deshalb gibt es in Deutschland diese Alternativlosigkeit. Auf dem Wahlzettel stehen nur die Göring-Eckardts der Republik, während die Sarrazins fehlen.

Warum macht Sarrazin nicht ernst?
Mehr dazu, wenn ich Lust und Zeit habe.

Freidländer.plakat.2

Advertisements

Ein Gedanke zu „The Big Pony Show – Warum macht Sarrazin nicht ernst?

  1. freut mich, dass deine Seite wieder funktioniert…

    die demokratischen Parteien der Mitte stecken aus Angst, von den linken Leitmedien als rechts und rassistisch abgekanzelt zu werden, den Kopf vor Problemen in den Sand…

    dann braucht man sich nicht zu wundern, wenn Parteien wie die FPÖ oder in Frankreich die FN die Wahlen gewinnen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s